Philosophie

Image

Der blaue Faden

Den roten Faden kennen wir: Das ist z.B. die durchgängige Folge von Vorgängen in einem Buch, aber auch im Fertigungsablauf.

Im Innovationsprozess wird zwar ein roter Faden angestrebt, er lässt sich aber nur selten einhalten; Innovationsprozesse sind durch Unwägbarkeiten und Störungen gekennzeichnet. Wir sehen hier den blauen Faden der Innovationsentstehung. Die Akteure wollen ihr Ziel erreichen; aber sie wissen auch, dass der Weg zum Ergebnis mit Haltepunkten und Umwegen verbunden ist. Wir können diese nicht vorhersehen – wir müssen eine Einstellung entwickeln, damit umzugehen. Wir plädieren nicht für ein planloses Drauflosarbeiten, sondern für einen sehr bedachten Einsatz geeigneter Instrumente – eben der Philosophie des blauen Fadens folgen.